Welcome Visitor:

Carina Schneider

Carina Schneider, geb. Jörg, kam 2014 zur Bohemian Company.

Für die 1988 in Saarbrücken geborene Darstellerin war die Musik schon früh ein Teil ihres Lebens.
Von jüngster Kindheit an war der Gesang an erster Stelle, im Alter von 6 Jahren dann zusätzlich zunächst klassischer Klavierunterricht, später auch Jazzklavier.
Schneider ist Sängerin mit Leib und Seele, als Kind schon konnte sie viel Erfahrung in unterschiedlichen Chören sammeln, 2002 nimmt sie Gesangsunterricht bei Alexander Wendt.

Das Jahr 2004 sollte viel verändern. Das Musicalprojekt Neunkirchen führt unter der Leitung von Martin Leutgeb das Musical „Merlin – wir können auch anders“ auf, in dem Schneider die Rolle eines Geistes übernimmt, der Merlin ins Reich der Toten geleitet.
Hier lernt Sie auch Ihren zukünftigen Ehemann kennen – Nicolas Schneider spielt in „Merlin“ Gareth, einen der Orkneybrüder. 11 Jahre später, im Mai 2015 stehen Sie vor dem Traualtar.

Schneider übernimmt in den nächsten Jahren viele weitere Rollen beim Neunkircher Musicalprojekt, in den Musicals „Lysistrate“, „Begeistert“,  „Stumm“ und „Jedermann“ kann Sie durch Ihre kraftvolle Stimme überzeugen.
 

2005 trat sie in der Rolle der Erzählerin in „Joseph and the Amazing Technicolor dreamcoat“ auf. Überhaupt ist Schneider ein großer Musical und Disneyfan.

Immer wieder kommt sie auch mit den Bereichen hinter der Bühne in Kontakt, sei es als Maskenbildnerin im Karnevalsverein ihres Mannes und als Regisseurin eines Jugendtheaterprojektes in Neunkirchen.

In der Bohemian Company gibt sie ihr Debut als „Gudrun“ in „Die Nibelungen“. Schnell wird klar, daß Schneider auch ohne Gesang mehr als überzeugt.
Außerdem ist sie als Regieassistentin der künstlerischen Leitung eine wahre Stütze.
 

In der Musik-Revue „Bohemian Wonder Years“, der Jubiläumsproduktion der Company, übernahm sie die Rolle der Julia Brunhild und durfte auch wieder stimmlich glänzen.

Als Christine Brochant, die verprellte Ehefrau in "Dinner für Spinner", einer Komödie von Francis Veber, konnte Schneider eine weitere Facette ihres Könnens unter Beweis stellen, ebenso wie im "Käfig voller Narren", wo sie die konservative Politikergattin Camille Dieulafoi geben wird.